Get Adobe Flash player

Besucherturnier

Einzigartig in der Schweiz!

Direkt am Turnier können sich interessierte Kinder zwischen 3 und 16 Jahren zum Turnier anmelden. Unter fachkundiger Führung und mit zur Verfügung gestellten Pferden absolvieren diese Kinder einen kleinen Parcours (Gymkhane). Wie bei den "grossen" wird der Einsatz bewertet und es gibt eine Rangliste. Natürlich bekommen alle teilnehmenden Kinder einen Preis.

Anmeldung für CHF 10.- pro Start direkt vor Ort. Durchführungen laufend (sobald genügend Anmeldungen da sind).

Die Wettkämpfe

Mit einem Vielseitigen und umfangreichen Angebot wird den Besuchern eine grosse Abwechslung geboten. Kinder und Erwachsene werden begeistert sein, was diese kleinen Tiere alles können.

Halter Class
Bei dieser nach AMHA/AMHR-Regeln von internationalen Richtern bewerteten Show geht es in erster Linie um das Tier selbst. Grösse, Haltung, Körperbau und Gemüt werden bewertet. Diese Beurteilung ist vor allem für aktive Züchter mit Rassetieren von grosser Bedeutung. Für die Zuschauer ist diese eher trockene Vorführung uninteressant. Deshalb werden wir diesen Teil durch ein Rahmenprogramm ergänzen und jeweils am Morgen durchführen.

Color Class
Auch diese Show wird nach AMHA-Regeln durchgeführt und von international anerkannten Richtern gewertet. Im Gegensatz zur Miniaturehorse-Show geht es nun um das Fell der Tiere. Die Züchter versuchen hier spezielle Musterungen und Zeichnungen zu erhalten.

Springen
Bei diesem Wettkampf wird das Pferd an der hand über die verschiedenen Sprünge geführt. Wie beim richtigen Pferdespringen zählen die Geschwindigkeit und das fehlerfreie Absolvieren des Parcours.

Hindernisfahren
An der kleinen Kutsche angespannt sind diese kleinen Pferde eine grosse Attraktion. Geschickt wie ihre grossen Artgenossen bringen sie den Kutscher zielsicher und rasch durch den Parcours mit verschiedenen Hindernissen.

Gymkhana
Sicher die  für die Zuschauer spannendste Vorführung ist der Geschicklichkeitsparcours. Vergleichbar mit dem Agility bei den Hunden muss das Pferd einige Hindernisse fehlerfrei meistern. Geführt vom Besitzer oder Betreuer geht es darum diese auch möglichst rasch zu durchlaufen.

Liberty
Begleitet von schöner Musik wird das Pferd frei und ohne Berührung in verschiedenen Gangarten auf einer freien Fläche bewegt. Sobald die Musik nach 90 Sekunden stoppt muss das Pferd zum Besitzer zurückkehren und sich anbinden lassen. Die Gangarten im Liberty, die freien Bewegungen des Pferdes aber auch die Zeit für das Einfangen nach dem Stoppen der Musik zählen in diesem Wettkampf.

 

  
Facts

Kontakt

Verein
Organisation Rapsody
Hanfgartenstrasse 30
8626 Ottikon
043 443 12 30
office@rapsody2014.ch

FACTS

RANGLISTEN

  • ..folgen

BILDER

Teilnehmer
Aktive Teilnehmer am Rapsody können sich ab sofort mit diesem Formular anmelden.

Helfer
Wir suchen Helfer! meldet Euch bitte mit diesem Formular an. Danke!

Sponsoren
Ohne Sponsoren geht es nicht. Hier kann man sich anmelden. DANKE

Gönner
Werde Gönner und unterstütze unseren Event finanziell...

 

  
Anfahrt

Hier finden Sie uns...

 

Ein wenig Schlaf nötig?